W2 | Atriumhaus

Bauherr: k.A.
Standort: Untersteinach
LPH: 1-7
Status: realisiert | 2007

Das kleine Haus schließt eine Baulücke in einem gewachsenen Ortsteil. Der schöne Ausblick zum Fichtelgebirge und die hohe Einsehbarkeit durch die dichte umliegende Bebauung andererseits bestimmen das Konzept.
Es entsteht ein Haus, das einerseits bewusst mit den faszinierenden Ausblicken über dem Frankenwald spielt und andererseits um einen intimen Innenhof gebaut ist. Der begehbare Innenhof bietet den Bewohnern einen nicht einsehbaren hochwertigen privaten Freiraum.
Die klare, reduzierte Formensprache und die gezielten Öffnungen schaffen ein markantes, kleines Haus. Das Gebäude erreicht Niedrigstenergiestandard.