Schulmensa Neudrossenfeld

Bauherr: Gemeinde Neudrossenfeld
Standort: Neudrossenfeld
LPH: 1-9
Fläche | BGF: 463 qm
Status: realisiert | 2009-2010
2009_05_1600x900 - 01
2009_05_1600x900 - 02
2009_05_1600x900 - 05

Im Hof der bestehenden Grund- und Hauptschule wird eine Tageseinrichtung und Mensa für Kinder geschaffen. Der pavillonartige Baukörper besetzt die Innenecke und wird als eigenständiger Baukörper über die Fuge wahrgenommen. Es entsteht ein an ein offenes Café erinnernder Großraum, der auch als Veranstaltungsraum genutzt werden kann.
Der ökologische Holzbau erreicht energetisch nahezu Passivhausstandard. Der zurückgenommene Baukörper erhält eine großzügige Öffnung zum Landschaftsraum nach Südwesten.
Im Inneren dominiert das natürliche Material Holz. Das Gebäude ist durch Kertoträger frei überspannt und damit
vielseitig nutzbar. Die Farbgebung gibt dem Körper eine prägnante Identität.