Bildungszentrum Bad Staffelstein

Sanierung und Erweiterung Bildungszentrum Bad Staffelstein
Aufgrund der strukturellen Veränderungen und der baulichen Defizite im Dachgeschoss benötigt das Bildungszentrum in Bad Staffelstein einen neuen Dachaufbau, der für ca. 55 Betten ausgelegt ist. Die Maßnahme beinhaltet im Wesentlichen den Rückbau des vorhandenen Daches auf dem Hauptkörper und einen Teilrückbau des vorhandenen Anbaus im Dachbereich. Die bestehende Stahlbetondecke über dem 1. Obergeschoss ist für die neuen Aufbauten nicht ausreichend tragfähig. Ein neuer Dachaufbau in klassischer Sparren-Pfetten- Dachkonstruktion wird als Mansarddach ausgebildet. Die tragenden und nichttragenden Zwischenwände werden in Holzrahmenbauweise erstellt. Das Dach erhält eine Blechverkleidung.

Bauherr: Staatliches Bauamt Bamberg
Standort: Bad Staffelstein
Typologie: öffentlicher Bau I Bestand
Leistungsumfang: 1-9 LPH
Größe I BGF: 485 m2
Berufsbildungszentrum BIZ, Bad Staffelstein, H2M Architekten, Kulmbach
Berufsbildungszentrum BIZ, Bad Staffelstein, H2M Architekten, Kulmbach
Berufsbildungszentrum BIZ, Bad Staffelstein, H2M Architekten, Kulmbach
Berufsbildungszentrum BIZ, Bad Staffelstein, H2M Architekten, Kulmbach
Berufsbildungszentrum BIZ, Bad Staffelstein, H2M Architekten, Kulmbach
DL2356-5_6